Lohn des Lernens: Endlich den Abschluss in der Tasche

Lohn des Lernens: Endlich den Abschluss in der Tasche

Trier (red) An der Kaufmännischen Privatschule Eberhard in Trier haben wieder zahlreiche Schüler Abschlusszeugnisse erworben. 28 Absolventen haben nach zwei Jahren Berufsfachschule den Abschluss der mittleren Reife in der Tasche.

In jeder Klasse wurden die Klassenbesten geehrt: Thomas Keilen, Laura Paskaly, Viktoria Lucquin und Lina Schömer. Beim Fremdsprachenwettbewerb des Schülerleistungsschreibens errang Alexander Schmitt mit 3430 Anschlägen (in 10 Minuten) einen zweiten Platz. Mihail Leon und Angelina Müller belegten im rheinland-pfälzischen Schülerleistungsschreiben die ersten beiden Plätze. Nach Angabe der Schulleitung beginnen nahezu alle Schüler Anfang August eine kaufmännische Ausbildung, in der sie ihre erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen können. Foto: Schule

Mehr von Volksfreund