Luftsprünge

(aix) Zum zweiten Mal hat der er Verein BMX-Kids einen Wettbewerb in ihrer Halle an der Kyll angeboten. Die rund 70 Zuschauer haben bei der BMX Night-Session spektakuläre Luftakrobatik auf zwei Rädern bestaunen können.Mut, Körperbeherrschung und Konzentrationsfähigkeit haben bei den Sprüngen und Balance-Akten neben den Kindern und Jugendlichen aus auch befreundete Fahrer aus dem Raum Trier gezeigt.Das Besondere an der BMX-Halle in Birrresborn ist, dass sie von den Eltern der Kinder in Eigenarbeit zum Trainings- und Wettbewerbsort ausgestaltet worden ist.Tv-Foto: Alvin Ixfeld