1. Region
  2. Vulkaneifel

Männer sammeln für kranke Kinder

Männer sammeln für kranke Kinder

Der Club Round Table 168 Daun hat mit seinen Verkaufsständen auf dem Dauner Weihnachtsmarkt sowie bei seiner Nikolausaktion Geld für wohltätige Zwecke eingenommen. Mehr als 4000 Euro kamen zusammen.

Daun. Für Round Table 168 Daun waren die Weihnachtsmarkt- und Nikolausaktion ein Erfolg. Über 4000 Euro haben die Mitglieder mit ihren beiden Verkaufsständen auf dem Dauner Weihnachtsmarkt sowie bei ihrer Nikolausaktion erwirtschaftet.
Der Round Table-Nikolaus hatte mehr als 40 Familien rund um Daun besucht und dabei mehr als 1000 Euro Spenden gesammelt.
Einen Teil der Einnahmen will der Club wohltätigen Zwecken in der Region zukommen lassen. Den anderen Teil spendet er dem Projekt Schmetterlings-Kids von Round Table Deutschland.
Die Kinder, die über dieses Projekt unterstützt werden, haben die seltene Erkrankung Epidermolysis bullosa. Das ist ein unheilbarer Gendefekt, der ihre Haut so verletzlich macht wie Schmetterlingsflügel. Sie haben ständig Wunden und führen mit ihren Familien bis zu ihrem Tod ein schmerzvolles Dasein in Unverständnis und Desinteresse ihrer Umgebung.
In Deutschland gibt es etwa 3000 Betroffene. red
Extra

Round Table ist eine internationale Verbindung junger Männer mit mehr als 3500 Mitgliedern in Deutschland. Ziele des Clubs sind der Dienst an der Allgemeinheit, der Austausch von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder untereinander sowie die Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland. Round Table ist politisch und konfessionell neutral, zudem gibt es keine ethnischen oder landsmannschaftlichen Beschränkungen. Weitere Informationen zu Round Table 168 Daun im Internet unter www.rt168.de