| 21:49 Uhr

Märsche und mehr

Das Heeresmusikkorps 300 der Bundeswehr gastiert am Sonntag, 17. Januar, 17 Uhr, in der Wehrbüschhalle in Daun. Damit wird die Konzertreihe des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit Vulkaneifel fortgesetzt.

Daun. (red) Die erfolgreichen Konzerte des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit Vulkaneifel sind mittlerweile bereits Tradition. Das elfte Konzert der Reihe gestaltet das Heeresmusikkorps 300 unter der Leitung von Oberstleutnant Robert Kuckertz.

Zum Repertoire des Musikkorps gehören traditionelle deutschen Militärmusik, Bearbeitungen und Originalkompositionen, auch aus dem Bereich Filmmusik, Musical und Big Band.

Wie bereits in den Vorjahren möchte der Verein zur Förderung der Jugendarbeit mit günstigen Familienkarten besonders Familien mit Kindern zum Besuch des Konzertes begeistern.

Der Erlös kommt dem Verein zugute.

Karten können im Vorverkauf ab sofort im Internet unter www.ticket-regional.de und in der TV-Pressecentern Bitburg, Wittlich und Trier erhältlich.