Maibaum übersteht Hexennacht nicht

Maibaum übersteht Hexennacht nicht

Bitburg. Erstmals wurde vor der neuen Stadthalle in Bitburg ein Maibaum aufgestellt. Und prompt wurde er in der Hexennacht gekappt. Bereits am Morgen des Maifeiertages lag er langgestreckt auf dem Vorplatz.

Ein Scherz, an dem allerdings nicht jeder Gefallen fand. (rh)/TV-Foto: Rudolf Höser