1. Region
  2. Vulkaneifel

Mann aus Bad Ems in der Eifel tot aufgefunden

Mann aus Bad Ems in der Eifel tot aufgefunden

Die Polizei hat am Sonntag in der Nähe von Gerolstein einen 58-Jährigen aus Bad Ems tot aufgefunden. Der Mann soll am Freitagmorgen in Bad Ems zur Arbeit nach Koblenz aufgebrochen sein, wo er aber nicht erschien.

Über soziale Medien meldeten Angehörige den Mann als vermisst. Laut Polizei starb er eines natürlichen Todes. In diesem Zusammenhang suchen die Polizeiinspektionen Daun und Bad Ems nach einem schwarzen Hyundai I 10 mit dem Kennzeichen KO-HW 757. Die Polizei geht davon aus, dass das Auto seit einigen Tagen abgestellt sein könnte und Zeugen aufgefallen ist.

Hinweise an die Polizei in Daun, Telefon 06592/96260, oder in Bad Ems, Telefon 02603/9700.