1. Region
  2. Vulkaneifel

Mann gibt sich als Polizist aus und betrügt 78-Jährige

Mann gibt sich als Polizist aus und betrügt 78-Jährige

Die Polizei fahndet nach einem Betrüger, der eine 78-Jährige betrogen hat. Der Mann habe sich, wie die Polizei berichtet, bereits in der vergangenen Woche am Telefon als angeblicher Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes (BKA) ausgegeben und die Frau aufgefordert, einen größeren Bargeldbetrag abzuheben und ihm zu übergeben.

Die Geschädigte habe dies getan und am 3. März an den Abholer übergeben. Erst später sie die Frau misstrauisch geworden und habe die Polizei Daun informiert. Die Polizei rät, nicht auf solche Forderungen einzugehen und die zuständige Dienststelle der Polizei zu informieren. redvolksfreund.de/blaulicht