"Mann, ist der toll"

DAUN-WALDKÖNIGEN. (HG) Beim 13. Treffen der Traktorenfreunde waren mehr als 30 historische Fahrzeuge zu bewundern. Sie stammen aus den 40er, 50er und 60er Jahren.

"Mann, ist der nicht toll. Das waren noch Maschinen", sagt ein Besucher zu seinem Nachbarn, als sie einen alten Lanz mustern. Beim Treffen der Traktorenfreunde in Daun-Waldkönigen, das zum 13. Mal veranstaltet wurde, gab es Interessantes aus der Landmaschinentechnik der 40er, 50er und 60er Jahre zu sehen. Sie hießen Deutz, Fendt, Hanomag oder Lanz und prägten in der Landwirtschaft die Jahre des wirtschaftlichen Aufschwungs. Die Marken sind zwar heute größtenteils verschwunden, aber bei den Fans genießen sie hohes Ansehen. Als Sammelstücke sind sie heiß begehrt. Mehr als 30 Traktoren und Unimogs waren zu sehen. Zum Abschluss bildeten sie einen Corso durch den Ort.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort