1. Region
  2. Vulkaneifel

Mann verletzt sich schwer bei Unfall

Mann verletzt sich schwer bei Unfall

Ein Schwerverletzter und 22 000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag auf der K 22 in Richtung Demerath ereignet hat.

Ein 48-Jähriger geriet mit seinem Auto in einer Kurve zu weit in die Mitte der Fahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Lastwagen. Als Ursache vermutet die Polizei einen Platzregen. Der 48-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. red