Mann verursacht Unfall beim Überholen

Mann verursacht Unfall beim Überholen

Ein 39-jähriger Autofahrer hat am Montag gegen 5.35 Uhr beim Überholen eines LKWs einen Unfall verursacht. Der Mann war aus Ahütte in Richtung Kerpen unterwegs, als er einen vorausfahrenden LKW überholen wollte.

Wie die Polizei Daun mitteilt, ist ein Überholen auf diesem Streckenabschnitt aufgrund der schlechten Sichtweite eigentlich nicht möglich. Während des Überholens kam dem Autofahrer ein anderes Auto entgegen. Beide Fahreuge stießen zusammen. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde hierbei leicht verletzt. Der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt trotz des Unfalles fort. red
Zeugenhinweise zum LKW oder Unfallhergang an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.

Mehr von Volksfreund