MARKT

DAUN-BOVERATH. Viel Glück hatte der Kultur- und Verschönerungsverein Boverath bei seinem Backfest sowie Kunst- und Handwerkermarkt mit dem Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein besuchten viele Gäste das Fest und erfreuten sich an dem abwechslungsreichen Angebot der Aussteller von Puppen, Holz- und Keramikwaren, Kupferarbeiten und Accessoires für Haus und Garten.

Ein Blickfang war auch wieder die Kunstausstellung der Boverather Malgruppe "Magma" im Feuerwehrhaus, die ihre Kunstwerke in Aquarell,- Acryl- und Öltechnik ausstellte und zum Verkauf anbot. Reißenden Absatz fanden auch die von der Dorfgemeinschaft im alten Backes hergestellten Brote und Hefekuchen.(HG)/Foto: Helmut Gassen