Martin, Nikolaus und Luzia sind in der Advenstzeit sehr präsent

Martin, Nikolaus und Luzia sind in der Advenstzeit sehr präsent

Mit einem Dutzend Veranstaltungen laden Pfarrer Andreas Paul und Gemeindereferentin Stefanie Peters als die Seelsorger der Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land ein, den Advent als Zeit der Ruhe, Vorbereitung und Einstimmung auf Weihnachten zu erleben. Den Auftakt bildet ein Musical am Sonntag, 27. November.

Hillesheim/Berndorf/Niederbettingen/Wiesbaum. Zum Abschluss des 1700. Geburtsjahres des Heiligen Martin und zum Be ginn der Adventszeit führen am Sonntag, 27. November, um 14.30 Uhr die Kinder und Jugendlichen des Theatervereins Wiesbaum und der "Chor ohne Namen" das Musical "Martin, mehr als der Mantel" auf. Dabei wird die Person des beliebten Heiligen in Szene gesetzt, und es wird die Bedeutung für die heutige Zeit sichtbar gemacht. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös fließt in die Sanierung der Wiesbaumer Kirche und in die Jugendarbeit des Theatervereins Wiesbaum.
Konzert zugunsten der Caritas


Drei Rorate-Gottesdienste im Kerzenschein werden gefeiert: am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr in Wiesbaum (mit Ausklang bei Tee, Glühwein und Gebäck); am Freitag, 9. Dezember, um 18.30 Uhr in Hillesheim; am Montag, 12. Dezember, um 18.30 Uhr in Berndorf (mit anschließendem Treffen im Raum der Begegnung'). Der Gottesdienst hat seinen Namen vom Eingangsruf "Rorate coeli desuper - Tauet Himmel den Gerechten".
Am Sonntag, 3. Dezember, geben die Mainzer Hofsänger um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche Hillesheim zu Gunsten der Caritas Westeifel. Die Karten kosten 15 Euro im Vorverkauf und 17 Euro an der Abendkasse. Am Dienstag, 6. Dezember, wird - ebenfalls in der Pfarrkirche Hillesheim - ein Musical-Gottesdienst unter dem Motto "Nikolaus hilft den Armen" gefeiert. Das Jugendorchester des Musikvereins Hillesheim wirkt mit. Alle Kinder erhalten einen Schokoladen-Nikolaus, und im Anschluss gibt es Kinderpunsch, Glühwein und einen Imbiss im Pfarrheim.
Choralamt mit Schola Himmerod


Ein Choralamt in der Pfarrkirche Niederbettingen gestaltet die Choralschola Himmerod am Samstag, 10. Dezember, um 18.30 Uhr. Ein vorweihnachtliches Adventskonzert geben die Kirchenchöre St. Peter Berndorf (Leitung: Martin Wirtz) und Cäcilia Lissendorf (Leitung: Andreas Bell) am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Berndorf.
"Wie Ochs und Esel an die Krippe unseres Herrn kamen", lautet der Titel des Vortrags von Professor Wilhelm Seggewiß (Daun) am Montag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Hillesheim. Auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung beleuchtet der Referent die Darstellung von Christi Geburt kulturgeschichtlich. Ein Lichtergottesdienst zum Luziafest wird am Dienstag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Erlöserkapelle Mirbach gefeiert. Danach gibt es im Bürgerhaus das traditionelle schwedische Gebäck "Luziakatzen" und warme Getränke. "Umkehr, weil Gott kommt" ist das Thema des Bußgottesdienstes am Montag, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wiesbaum. bb
Informationen <%LINK auto="true" href="http://www.pfarreien-hillesheim.de" text="www.pfarreien-hillesheim.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund