Meditation an Karfreitag

Meditation an Karfreitag

Daun. (red) Den Karfreitag einmal anders gestalten: In stiller Meditation und wachem Aufmerksamsein können sich Interessierte in Daun-Neunkirchen an Karfreitag dem Geheimnis von Tod und Auferstehung nähern.

Elemente des Tages sind kontemplative Meditation (Sitzen in Stille), meditatives Gehen und Bewegen, Themenimpulse, tagsüber miteinander schweigen sowie als Abschluss Vertiefung im Gespräch. Die Veranstaltung beginnt an Karfreitag, 21. März, um 10 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Veranstaltungsort ist das Pfarrhaus Daun-Neunkirchen. Telefonische Anmeldung bei der Kursleitung: Christel Utters, Telefon 06592/7409, oder Mechthild Simonis, Telefon 06593/987819.