Mehr Spaß auf dem Trittscheider Spielplatz

Trittscheid · Mit Schaufeln, Schubkarren und Bagger haben viele Helfer in Trittscheid die Vorbereitungen geschaffen, damit neue Spielgeräte wie Schaukel-Sitzbox, Nestschaukel, neuer Sandkasten und zwei Federwipptiere aufgestellt werden können. Zusätzlich ist durch die neue Holzsitzgruppe ein neuer Treffpunkt für Groß und Klein entstanden.

Für das Wohl der am Spielplatz arbeitenden Männer haben Trittscheider Frauen mit Frühstück und Mittagessen gesorgt.
Klettergerüst und Schaukelgestell wurden dann noch durch eine Eltern-Kind Streichaktion verschönert, bei der viele mitgemacht haben.

Neben der Unterstützung durch die Helfer hat die RWE- Aktion "Aktiv vor Ort" Geld für das Material zur Verfügung gestellt. Weitere Sponsoren aus der Eifel haben das Vorhaben unterstützt. red