1. Region
  2. Vulkaneifel

Mehrener apra-Gruppe begrüßt fünf neue Auszubildende

Ausbildung : apra-Gruppe hat fünf neue Auszubildende

(red) Fünf junge Menschen sind bei der apra-Gruppe ins Berufsleben gestartet. Die neuen Azubis erlernen fünf verschiedene Berufe an den zwei Standorten von apra-norm Elektromechanik in Mehren und apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme in Daun-Pützborn.

Dort haben sie ihre Ausbildung als Elektroniker, Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker und als Bachelor of Engineering mit der Fachrichtung Maschinenbau begonnen. Eigene Fachkräfte auszubilden, nimmt bei apra einen hohen Stellenwert ein, wie Claudia Hennen vom Personalmarketing mitteilt. „Denn sie ist eine wertvolle Investition in die Zukunft – nicht nur für den Auszubildenden, sondern auch für das Unternehmen.“ Mehr Infos: www.apra.de/jobs/ausbildung/ Foto: apra-Gruppe