1. Region
  2. Vulkaneifel

Mehrere Verletzte nach Unfall in Densborn

Mehrere Verletzte nach Unfall in Densborn

Nach einem Zusammenstoß in Densborn (Vulkaneifelkreis) sind am Sonntagnachmittag kurz vor 16 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Zwei Autos wurden total beschädigt.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei Daun gegen 15.55 Uhr am Ortseingang von Densborn aus Richtung Mürlenbach, als ein 46-jähriger Autofahrer in den Ort einbiegen wollte. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen. Beide Fahrzeuge stießen in der Einmündung frontal zusammen. Das Auto des Unfallverursachers wurde laut Polizei herumgeschleudert und stieß anschließend gegen den nachfolgenden Wagen. Das entgegenkommende Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Insgesamt wurden vier Menschen verletzt. sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. An zwei Autos entstand nach Angaben der Polizei wirtschaftlicher Totalschaden.

Im Einsatz waren das DRK, ein Rettungshubschrauber, die Feuerwehr Densborn, die Straßenmeisterei Gerolstein, ein Abschleppdienst, sowie die Polizei Daun.