1. Region
  2. Vulkaneifel

Menschenkette gegen Tihange

Menschenkette gegen Tihange

Daun/Gerolstein (red) Der Landkreis Vulkaneifel ruft zur Teilnahme an der Menschenkette gegen Tihange auf, die am Sonntag, 25. Juni, nachmittags bei Maastricht in Belgien stattfindet. Die grenzüberschreitende Solidaraktion der "DreiLänder-Region gegen Tihange" entstand in der gemeinsamen Sorge um konkrete Strahlengefahren aus dem Reaktor zwei bei Lüttich.

Bei ausreichendem Interesse stellt der Landkreis in Kooperation mit der Kreissparkasse Vulkaneifel kostenfrei zwei Busse für ´85 Teilnehmer zur Verfügung. Geplante Abfahrt: 10.30 Uhr ab Kreisverwaltung Daun, Zustiegsmöglichkeiten in Gerolstein, Hillesheim und Jünkerath. Kommen nicht genug Teilnehmer zusammen, wird die Aktion auf der Webseite und Facebook-Seite des Landkreises abgesagt.
Anmeldung bis 19. Juni: Telefon 06592/933-375, 06592/933-290; E-Mail: silke. boehm@vulkaneifel.de , elvira.kraemer@ vulkaneifel.de; Info: <%LINK auto="true" href="http://www.chain-" text="www.chain-" class="more"%>
reaction-tihange.eu/de/