Aktion: Menschenrechtler bitten um Mithilfe

Aktion : Menschenrechtler bitten um Mithilfe

(red) Auch 2018 beteiligt sich die Gerolsteiner Amnesty-International-Gruppe Vulkaneifel am weltweiten Briefmarathon. Im Fokus dieses Marathons stehen in diesem Jahr Frauen, welche verfolgt, drangsaliert oder auch bedroht werden und denen mit diesem Marathon eine Öffentlichkeit geboten wird.

Die vorgedruckten Briefe an Botschaften oder Präsidenten, Polizeichefs sind in deutscher Sprache gehalten und brauchen nur noch unterschrieben und abgeschickt zu werden.

Briefe können angefordert werden unter 06591/2951122 oder unter doromerkes@web.de

Mehr von Volksfreund