Messdiener grüßen aus Rom

Messdiener grüßen aus Rom

Gillenfeld/Manderscheid. Zu den insgesamt mehr als 50 000 Messdienern aus aller Welt, die sich an der Messdienerwallfahrt nach Rom beteiligt haben, gehörte auch eine 35 Personen starke Gruppe aus den Pfarreiengemeinschaften Gillenfeld und Manderscheid - darunter der Gillenfelder Pastor Carsten Rupp (rechts auf dem Foto).

Neben dem Besichtigungsprogramm in der "Ewigen Stadt" standen Messfeiern in der Lateranbasilika, im Petersdom, in Sankt Paul vor den Mauern und auf dem Petersplatz auf dem Programm. Höhepunkt war die Papstaudienz. "Es war ein tolles Erlebnis, sich als Teil einer großen Gemeinschaft zu fühlen", lautet ein Resümee. (bb)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund