Ministerpräsident ehrt Bundespreisträger von „Jugend musiziert“

Musik :  „Jugend musiziert“-Preisträger geehrt

(red) Der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans, gab einen Empfang für die Teilnehmer des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Saarländischen Staatskanzlei. Mit eingeladen waren auch das Duo Gina-Marie Lenzen (Sopran) aus Gerolstein-Roth und Frederic Horf (Klavier) aus Merzig, nachdem sie beim 55. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübeck einen dritten Preis erzielt hatten.

Nach ersten Preisen auf Regional- und Landesebene konnten sie somit auch die letzte Runde des Wettbewerbs erfolgreich abschließen. Den anschließenden Höhepunkt des Wettbewerbs bildete der Empfang des saarländischen Ministerpräsidenten.

Foto: Claudia Scheiner

Mehr von Volksfreund