| 20:36 Uhr

Mit Cello und Klavier für einen guten Zweck

Daun. Der Lions-Club Daun hat im Forum Daun einen kammermusikalischen Abend der Weltklasse präsentiert. Die beiden Musiker, Hannah Weber (Cello) und Nicholas Rimmer (Klavier), spielten Sonaten von Prokofiew, Beethoven und Mendelssohn und zeigten die Kunst des Sonatenspiels in vollendeter Form.

Der langanhaltende Applaus am Schluss des Konzerts wurde belohnt mit Camille Saint-Saëns\' "Der Schwan" als Zugabe. Der Präsident des Lions-Clubs Daun, Theo te Baay, gab bekannt, dass der Verein mit den beim Konzert gesammelten Spenden über die Spendensammlung die Arbeit der Palliativstationen in Daun und Prüm unterstützen möchte. (red)/Foto: Foto Nieder