Mit dem Oldtimer in den Herbst

Mit dem Oldtimer in den Herbst

Die dritte ADAC- Klassik Fahrt des Motor Sportclubs (MSC) Oberehe für Old- und Youngtimer war wohl für viele Oldtimer-Rallyefahrer der Saisonabschluss. 140 Kilometer durch die reizvolle, herbstliche Landschaft der Vulkaneifel und Schneifel galt es zu fahren, dabei waren aber keine Bestzeiten zu fahren, sondern es galt spezielle Aufgaben wie Geschicklichkeitsfahren auf einem Parcours oder Stempel- und Zeitkontrollen nach Landkarten und Roadbook zu erfüllen.


"Wir möchten mit der Veranstaltung auch Werbung für unsere schöne Region machen", erklärt Wolfgang Bürgel, erster Vorsitzender des MSC Oberehe. Start der Oldtimer-Rallye war im Gewerbepark HIGIS in Wiesbaum, in Hillesheim konnten sich interessierte Gäste die über 50 Autos in Ruhe anschauen, danach ging es auf einen Rundkurs in Basberg, in Bleialf war ein Zwischenstopp, Ziel und Siegerehrung waren dann im Krimi-Hotel in Hillesheim. HG

Mehr von Volksfreund