Mit dem "Römerkurier" nach Trier

Mit dem "Römerkurier" nach Trier

Gerolstein. (red) Die Gerolsteiner Eifelbahn bietet diesen Sommer eine Ferien-Attraktion an. Immer mittwochs, bis zum 25. Juli, startet um 9.32 Uhr am Gerolsteiner Bahnhof der mehr als 50 Jahre alte Panorama-Schienenbus zur Fahrt durchs Kylltal nach Trier.

In Trier um 10.55 Uhr angekommen, wartet eine einstündige Stadtrundfahrt auf die Besucher. Nach der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten besteht noch genügend Zeit für einen Stadtbummel, eine Moselschifffahrt oder den Besuch der Konstantin-Ausstellung. Um 16.40 Uhr startet dann der Schienenbus am Trierer Hauptbahnhof zur Rückfahrt in die Brunnenstadt, die um 18.17 Uhr wieder erreicht wird. Fahrpreise: 29 Euro Erwachsene, Kinder 14,50 Euro. Fahrkarten im Vorverkauf bei der der Tourist-Information Gerolsteiner Land oder direkt beim Eifelbahn-Verein, Telefon 06591/94998730 sowie im Zug.