Mit Heroin und falschem Führerschein unterwegs

Gerolstein. (red) Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand der Fahrer eines Sprinters aus Bayern, den die Polizei am Samstag gegen 22 Uhr in Gerolstein kontrollierte. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten eine geringe Menge Heroin.

Zudem stellten sie fest, dass der Führerschein des Fahrers gestohlen und gefälscht war. Gegen den Mann wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort