1. Region
  2. Vulkaneifel

Mit Nachtwächterin durch Kerpen

Mit Nachtwächterin durch Kerpen

Die dunklen Seiten der Geschichte stehen im Mittelpunkt der Führung mit der Nachtwächterin durch das Burgdorf Kerpen am Freitag, 16. September, um 20.30 Uhr. Mit Laternen ausgestattet ziehen die Teilnehmer zu wichtigen historischen Stätten des Ortes.

Nachtwächterin Birgit Becker erzählt vom Kerpener Hochgericht, das so manchen an den Galgen brachte, vom Kerker im Burgbering und von der Hexenverfolgung. Treffpunkt ist um 20.30 Uhr am Fritz-von-Wille-Denkmal. Die Teilnahme kostet sechs Euro pro Person.mh
Anmeldung unter Telefon 06593/809200.