Mit Volldampf unterwegs

Mit Volldampf unterwegs

Daun/Gerolstein. Eine Dampflok und eine Diesellok bringen am Sonntag, 10. April, Fahrgäste von Gerolstein und Daun nach Kaisersesch. Die Züge V100 pendeln zwischen Daun und Kaisersesch im Zwei-Stunden-Takt.

Erste Abfahrt in Daun ist um 11 Uhr, in Kaisersesch um 1155 Uhr. Unterwegs werden alle Haltepunkte der Eifelquerbahn angefahren. Die Zuggäste können unter anderem den Ostermarkt in Ulmen besuchen. Für das leibliche Wohl der Fahrgäste sorgen Mitglieder der Eifelbahn, die im Speisewagen des Zugs Kaffee und Kuchen bereithalten. Infos gibt es im Internet unter www.eifelquerbahn.de TV-Foto: Klaus Kimmling

Mehr von Volksfreund