Mit zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs

Mit zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs

Gerolstein. (red) Zwei Promille Alkohol im Blut hatte ein Fahrer, als die Polizei ihn in der Nacht von Mittwoch in Gerolstein stoppte. Die Beamten stellten nach einem positiven Alkoholtest den Führerschein des 28-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Gerolstein sicher.

Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen hatten die Polizei auf den Mann aufmerksam gemacht, weil er ihnen durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war.