Ermordeter Dauner Arzt Zeugen sagen aus: War Steffen Braun ein gewalttätiger Trinker mit Affären?

Trier/Daun · Der Ex-Boss, die Ex-Frau und die angebliche Liebhaberin des Mordopfers sind am Dienstag als Zeugen vor Gericht aufgetreten. Was sie über Braun berichten, passt nicht zusammen, ergibt aber ein Bild.

 Prozess um den Mord an Steffen Braun.

Prozess um den Mord an Steffen Braun.

Foto: Rolf Seydewitz

Kann man dieser Frau glauben, was sie berichtet? Die Angeklagte, eine schlanke, braunhaarige 36-jährige Krankenschwester, soll die Ermordung ihres Partners Steffen Braun mit ihrem Sohn und dessen Halbbruder geplant haben und auch dabei geholfen haben, seine Leiche beiseite zu schaffen. An der Tat selbst war sie laut Anklageschrift nicht beteiligt.