Motorrad prallt beim Überholen gegen Traktor

Motorrad prallt beim Überholen gegen Traktor

Betteldorf. (red) Bei einem Zusammenstoß von einem Motorrad und einem Traktor auf der K 63 sind am Samstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 41-jährige Traktorfahrer war aus Betteldorf in Richtung Walsdorf-Zilsdorf unterwegs.

Hinter dem Traktor fuhren ein Auto und ein Motorrad, das mit zwei Personen besetzt war. Der Motorradfahrer überholte zunächst das Auto, um anschließend auch am Traktor vorbeizufahren. Dieser war jedoch bereits dabei, nach links in einen Wirtschaftsweg abzubiegen. Der 56-jährige Kradfahrer aus München prallte mit seinem Motorrad gegen den linken Vorderreifen des Traktors, der bereits mit dem Vorderrad im Einmündungsbereich des Wirtschaftsweges stand. Durch den Aufprall wurde das Motorrad nach links auf eine Wiese weggeschleudert.

Sowohl der Kradfahrer, als auch sein 14-jähriger Sohn wurden vom Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt.

Der Kradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 14-jährige Sohn wurde durch das eingesetzte DRK in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro.