Motorradfahrer aus den Niederlanden stürzt bei Oberehe in Straßengraben

Verkehr : Motorradfahrer wird bei Sturz schwer verletzt

Mottorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

(red) Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer aus den Niederlanden hat sich laut Polizei bei einem Sturz am Dienstagnachmittag so schwer verletzt, dass er vom DRK ins Krankenhaus  gebracht werden musste. Er war in einer Gruppe mit drei Fahrern auf der B 421 in Richtung Hillesheim unterwegs. Der Niederländer fuhr als Letzter. In Höhe des Ortseingangs von Oberehe kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Die Polizei vermutet, dass er zu schnell unterwegs war. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Mehr von Volksfreund