1. Region
  2. Vulkaneifel

Motorradfahrer bei Auffahrunfall nahe Scheuern schwer verletzt

Blaulicht : Schwerer Verkehrsunfall auf der L 10 - Motorradfahrer kommt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Bei einem Unfall auf der L10 nahe Scheuern wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

  Ein Motorradfahrer ist bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 10 bei Kalenborn-Scheuern schwer verletzt worden.

Von Scheuern aus kommend in Fahrtrichtung Oberbettingen musste ein vor ihm fahrender 49-Jähriger sein Auto wegen eines entgegenkommenden Lastwagens in Höhe der dortigen Windräder stark abbremsen.

Der 55-jährige Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Prüm bemerkt das zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Wagen auf. Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschraubers ins Krankenhaus geflogen werden musste.