1. Region
  2. Vulkaneifel

Motorradfahrer nach Sturz leicht verletzt

Motorradfahrer nach Sturz leicht verletzt

Ein 43-jähriger Niederländer musste am Dienstag, 17.30 Uhr, infolge eines Verkehrsunfalls auf der K 35 laut Polizei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei teilt mit, dass der Mann mit seinem Motorrad, aus Richtung Hohenfels-Essingen kommend, in Richtung Berlingen unterwegs gewesen sei, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe.

Er sei gestürzt, von der Fahrbahn abgekommen, einen kleinen Hang hinuntergerutscht und auf einer Wiese liegen geblieben. red