1. Region
  2. Vulkaneifel

Motorradfahrer stürzt nach Kollision mit Auto

Motorradfahrer stürzt nach Kollision mit Auto

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad am Dienstag, gegen 13 Uhr, auf der K 47 ist der 25-jährige Motorradfahrer aus dem Kreis Euskirchen gestürzt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, war der Autofahrer von Oberbettingen in Richtung Niederbettingen unterwegs und wollte nach links in die Straße "Alter Bahnhof" abbiegen.

Dabei übersah er den aus Richtung Niederbettingen kommenden Zweiradfahrer. Bei dem Zusammenstoß stieß der Motorradfahrer mit dem Vorderrad gegen das rechte Vorderrad des Pkw und stürzte. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen, der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.redWeitere Polizeimeldungenvolksfreund.de/blaulicht