Motorradfahrer verletzt sich bei Überholmanöver

Motorradfahrer verletzt sich bei Überholmanöver

Ein Motorradfahrer hat sich am Mittwoch gegen 17 Uhr schwer verletzt, als er einen Kleintransporter und ein Auto überholen wollte. Wie die Polizei Daun mitteilt, war der Fahrer des Kleintransporters von Nohn in Richtung Hoffeld unterwegs und wollte an der Einmündung nach Ahrdorf links abbiegen.

Hinter ihm fuhr ein Auto. Der Motorradfahrer wollte beide Fahrzeuge noch während des Abbiegevorgangs des Kleintransporters überholen, was ihm aber nicht mehr gelang. Er stieß mit dem Heck des Kleintransporters zusammen. red