Blaulicht Motorradfahrer verliert Kontrolle

Stroheich · Vermutlich wegen ausgelaufener Flüssigkeit auf der Fahrbahn ist ein Motorradfahrer M Sonntag, gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 421 gestürzt. Der Mann verlor in einer Rechtskurve auf dem schmierigen Untergrund die Kontrolle und stürzte.

 Weil die Straße verschmiert war stürzte ein Motorradfahrer.

Weil die Straße verschmiert war stürzte ein Motorradfahrer.

Foto: dpa/Stefan Puchner

Bei dem Unfall wurde das Motorrad leicht beschädigt und der Mann leicht verletzt – er konnte später aber weiterfahren.