MÜLL VERBRANNT

MÜLL VERBRANNT: Einen bestialischen Gestank hat ein belgischer Bauarbeiter, der auf der Baustelle am Bahnhof in Oberbettingen Plastik verbrannte, am Freitagmittag verbreitet. Nachdem Zeugen den Geruch wahrgenommen und den Verursacher ausgemacht hatten, benachrichtigten sie die Polizei. Die Beamten stellten den Mann zur Rede und hielten ihn an, den Umweltfrevel umgehend zu unterlassen. Nun wartet ein Strafverfahren wegen umweltgefährdender Abfallbeseitigung auf den Mann. (mh)