Mürlenbacher Frauen setzen sich für Palliativpatienten ein

Mürlenbacher Frauen setzen sich für Palliativpatienten ein

Der Lions-Club Mürlenbach-Bertrada unterstützt die Palliativ Station des St.-Joseph-Krankenhauses in Prüm.

Mit großer Freude haben die Frauen den Vertretern des Förder- und Freundeskreises des Krankenhauses einen Scheck in Höhe von 4700 Euro überreicht.
Mathilde Weinandy, Vorstandsmitglied des Fördervereines des Krankenhauses Prüm, Dr. Kersten B. Krauter, der ärztliche Direktor des Krankenhauses Prüm, und Dr. Thomas Erb, ärztlicher Leiter der Palliativstation, bedankten sich bei Lions-Club-Präsidentin Ina Schnieder und deren Stellvertreterin Elisabeth Hermes-Simons für das Engagement der Damen.
Auch für das Jahr 2013 plant der Mürlenbacher Lions-Club weitere Aktionen. red