Multi-Kulti-Karneval

DAUN. (red) In der Reihe "Forum der Begegnung" laden die Ausländerbeauftragte des Kreises Vulkaneifel Usharani Mayer, Guido Hannawald vom Migrationsdienst der Caritas und Christa Karoli vom Forum eine Welt zum vierten Mal zum "Karneval der Kulturen" am Sonntag, 11. Februar, um 15 Uhr ins Haus der Jugend Daun ein.

Die "Foren der Begegnung" sind offene Treffs für Einheimische und Zugezogene aus anderen Ländern und Kulturen und finden mehrmals jährlich statt, und zwar jeweils unter einem anderen Motto. Zum Karneval der Kulturen sind alle Gäste dazu eingeladen, in Kostüm oder landestypischer Tracht zu erscheinen, es besteht aber kein Kostümzwang. Außerdem sind alle gebeten, zur musikalischen Unterhaltung beizutragen. Wie beim letzten "Karneval der Kulturen" können auch diesmal wieder landestypische Speisen mitgebracht werden. Für Getränke ist gesorgt. Anfragen wegen Mitfahrgelegenheiten können an den Caritasverband in Daun, Telefon 06592/95730, gerichtet werden.Fotos, Infos und Termine zur Fastnacht auf