| 20:41 Uhr

Mundartabend mit Liedern und Geschichten

Daun. Daun (red) Der DRK Kreisverband Vulkaneifel veranstaltet im Rahmen der dritten Demografiewoche am Dienstag, 7. November, um 17.30 Uhr im DRK-Haus einen Abend, bei dem "Platt" geschwätzt werden soll. Zudem wird Mundartmusikerin Sylvia Nels wird mit ihren Liedern für Stimmung sorgen.

Dazu kommen lustige Geschichten von Wilma Herzog aus Gerolstein und zwei Vorträge vom ausgezeichneten Nachwuchs: Jakob Drückes aus Sarmersbach trägt seine Geschichte "Die Ziege, der Hammel und das Schwein" vor, mit der er 2017 den Wettbewerb als 'Bester Plattschwätzer' gewann. Simon Körsten aus Neroth, der Sieger des Mundartwettbewerbes 2016, bietet ebenfalls einen Vortrag.
Für das leibliche Wohl sorgt der DRK-Pflegeservice mit kleinen "Eifeler Leckerbissen".
Getränke, Speisen und Programm gibt es für 5 Euro pro Person. Anmeldung unter Telefon 06592/950025.