1. Region
  2. Vulkaneifel

Musical „Im weißen Rössl" wird 2021 in Daun aufgeführt

Freizeit : Musical „Im weißen Rössl" wird 2021 in Daun aufgeführt

Ein Hoffnungsschimmer für alle Kultur-Entwöhnten: Die Freilichtspiele Gemünden starten ihren Vorverkauf für das Musical „Im weißen Rössl“. Premiere ist im September 2021.

Das Ende des coronabedingten Darbens ist in Sicht, zumindest für Fans von Open-Air-Konzerten und Musicals. Dafür verantwortlich zeichnet Sebastian Krolik, Inhaber des Landhotels Müller in Daun-Gemünden und Musicalstar in Personalunion. Er gründete die Freilichtspiele Gemünden (der TV berichtete) und präsentiert am 2. September 2021 die Premiere der „lustigsten Hotel-Komödie aller Zeiten“, wie er den selbst inszenierten Klassiker nennt. Krolik hatte es noch spannend gemacht, wollte das potenzielle Publikum noch etwas auf die Folter spannen, als er zunächst noch nicht preisgeben wollte, was gespielt wird. Nun aber ist es raus: das Musical „Im weißen Rössl“.

Die Liebes- und Verwechslungskomödie wird rund um das Landhotel aufgeführt, welches zugleich die Kulisse für turbulente Szenen und eingängige Musical-Hits wie „Zuschaun kann i net“ oder „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“ ist. Die Zuschauer können das Spektakel von einer überdachten Tribüne aus genießen und sich vor der Aufführung oder in der Pause von Leckerem aus „Josephas Rössl-Schenke“ verwöhnen lassen.

Sebastian Krolik spielt den Kellner Leopold, der in seine von Musicalstar Franziska Schuster gespielte Chefin Josepha verliebt ist. Die erwidert seine Gefühle nicht, sondern spürt Amouröses für einen Stammgast und Rechtsanwalt, der seinerseits die Tochter eines Gastes aus Berlin verehrt. Der wiederum prozessiert gegen einen Mandanten des Rechtsanwalts, den „schönen Sigismund“. Zwischen Charme und Aufbegehren hingerissen sorgt Leopold für einiges an Chaos, das durch den Besuch von Kaiser Franz Joseph nicht weniger wird.

Die Zutaten für einen amüsant besetzten Freiluft-Musikabend in der Vulkaneifel sind vorhanden. Die Kulturinitiative von Krolik wird auch überregional beachtet. Die Comedienne Meltem Kaptan übernahm die Schirmherrschaft der Freilichtspiele Gemünden und findet diese an sich bereits eine erzählenswerte Geschichte: „Ein junger talentierter Mann zieht aus der Vulkaneifel in die große weite Welt und wird schon bald darauf als Bühnendarsteller gefeiert. Die Liebe zu seiner Heimat begleitet ihn und lässt in ihm die Vision reifen, eines Tages zurückzukehren und seinen Geburtsort mit einem hochwertigen Kulturprogramm zu bereichern.“

Es ist zwar noch einige Monate hin bis zur Premiere des Musicals, aber Krolik blickt schon darüber hinaus: „Für die zweite Saison planen wir schon mit der Perspektive, dass die Freilichtspiele als feste Einrichtung wachsen können und beispielsweise auch Stücke für Kinder und Jugendliche einbinden.“

Maximal 250 Zuschauer fasst die Open-Air-Tribüne. Die Vorstellungen finden vom 2. bis 5. September 2021 statt. Der Vorverkauf ist gestartet, Tickets gibt es bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, unter der Telefonnummer 0651/9790777 und unter www.ImWeissenRoessl.de .