Musik und Akrobatik beim Hillesheimer Kulturzirkus

Hillesheim · Der Hillesheimer Kulturzirkus, der ein großes Kinder-, Jugend-, Sport- und vor allem Kulturprogramm umfasst, dauert noch bis 3. Juli. Nach Cuba Nova am Sonntag zeigten am Montagabend die Musiker von Klazz Brothers & Cuba Percussion (Foto: Kilian Forster, Bruno Böhmer Camacho und Tim Hahn sowie die Perkussion-Künstler Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis) einen Mix aus Klassik, Jazz und kubanischer Musik.

In der Woche zuvor hatten rund 400 Kinder der Kindergärten und Grundschulen in Hillesheim, Üxheim, Ripsdorf und Dollendorf beim Projektzirkus das Leben und Arbeiten unterm Kuppeldach kennengelernt. In nur drei Tagen verwandelten sich die Kinder in Akrobaten, Clowns, Fakire, Trapezkünstler, Zauberer, Seiltänzer und Jongleure. Höhepunkt waren die Publikumsvorstellungen am Ende der Woche, die rund 1200 Gäste besuchten. (HG)/TV-Foto: Helmut Gassen

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort