Musik von 17 Vereinen

DAUN/BIRRESBORN. (red) Der Sängerkreis Vulkaneifel lädt zusammen mit dem Männergesangsverein Birresborn zum Kreis-Chorfest am Samstag, 15. Mai, und Sonntag, 16. Mai, nach Birresborn ein.

Das Kreis-Chorfest bildet den jährlichen Höhepunkt in der Arbeit des Sängerkreises. Es wird im jährlichen Wechsel als geistliches oder weltliches Konzert ausgerichtet. Am Wochenende richtet der Männergesangsverein Birresborn ein weltliches Konzert aus. Seit 1999 leitet Helmut Ehses den Birresborner Chor. Vorher wurde er 22 Jahre vom Gründer Peter Monix und acht Jahre von Karl Schwill dirigiert. Der gastgebende Verein feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Los geht es am Samstag, 15. Mai, 20 Uhr, in der Turnhalle in Birresborn. Dort treten unter anderem der MGV Birresborn, der MGV Niederehe, die Chorgemeinschaft Bongard, der MGV Hillesheim, der MGV Bodenbach und der MGV Gerolstein auf. Der zweite Festtag am Sonntag, 16. Mai, beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Turnhalle. Anschließend treten der Musikverein Birresborn, der MGV Badem, die Chorgemeinschaften Büdesheim, Schwirzheim und Gondelsheim sowie der Jugendchor Dockweiler, der Kirchenchor Duppach, der MGV Erdorf und der MGV Gillenfeld auf. Für weitere musikalische Unterhaltung sorgen die Musikvereine Müllenbach und Kirchweiler. Dem Sängerkreis Vulkaneifel Daun gehören 16 Chöre aus dem Kreisgebiet mit insgesamt 630 Sängern an. Davon sind 275 Mitglieder in Kinder- und Jugendchören. Das Kreis-Chorfest soll den Vereinen eine Plattform bieten, ihre Leistungsfähigkeit vor einer breiten Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen.

Mehr von Volksfreund