Mythos Pink Floyd

DAUN. (red) Es ist ein spektakuläres Ereignis: Das vomTrierischen Volksfreund präsentierte Rockmusical "Licht ins Dunkel - behind the wall” gastiert am Samstag, 26. Februar, 20 Uhr, im Forum Daun. Das aus der Region Trier stammende Erfolgsensemble macht zum ersten Mal Station in Daun.

Während der drei Stunden dauernden Show lässt die Band den Mythos der Rockgiganten Pink Floyd mit einer originalgetreuen Interpretation des Kultwerks "The Wall” wieder auferstehen. Um die Musik wurde vom Autor und Produzenten des Projekts, Christian Müller, eine nachdenkliche Geschichte geschrieben, in der Mauern zwischen Jung und Alt eine entscheidende Rolle spielen. Zudem fasziniert das Rockmusical, das im November 2003 in der Pfarrkirche Trassem Premiere feierte, durch eine Licht- und Videoshow, die das Bühnen-Geschehen untermalt und den Zuschauer in eine andere Welt versetzt. Karten gibt es in den TV -Pressecentern Trier, Bitburg und Wittlich, unter der TV -Tickethotline 0651/7199-996, online unter www.intrinet.de/tickets sowie im Forum Daun.