Nach Daun will auch Mayen das Qualitätssiegel haben

Nach Daun will auch Mayen das Qualitätssiegel haben

Auch Mayen möchte Qualitätsstadt werden. Während Daun das Siegel bereits erhalten hat, steht die Nachbarstadt erst ganz am Anfang des Prozesses.


Mehr als 50 Unternehmer haben sich zunächst über die Möglichkeit der Teilnahme informiert. Voraussetzung ist es unter anderem, dass mindestens 15 Betriebe vor Ort zertifiziert sind. Derzeit gibt es bereits fünf Unternehmen, die im Rahmen der ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet sind. 26 Firmen sagten ihre Teilnahme zu. Jeweils ein Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen wird geschult. Wenn die Betriebe zertifiziert sind, trifft man sich zu einem Workshop, an dem man sich auf fünf gemeinsame Standards für die Qualitäts-Stadt Mayen einigt.
"ServiceQualität Deutschland" ist ein System, das die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsqualität zum Ziel hat. red

Mehr von Volksfreund