nachbarn kurz 18.2.

Über Fuß gefahren DAHLEM. Ein 18-jähriger Fußgänger wurde bei einem Unfall am Donnerstag gegen 18.35 Uhr in der Kölner Straße verletzt. Er war dort unterwegs, als ein 48-jähriger Autofahrer ihm mit seinem Wagen über den Fuß fuhr.

Die Polizei vermutet, dass der 48-Jährige teilweise auf dem Gehweg fuhr. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. Zwei Verletzte KALL. Eine 46-jährige Hellenthalerin hat sich am Donnerstag bei einem Unfall in Kall schwer verletzt. Ein 52-jähriger Schleidener trug leichte Verletzungen davon. Beim Abbiegen nach links hatte die Frau auf dem Siemensring zu spät den entgegenkommenden Wagen eines Schleideners gesehen und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Zweite Amtszeit ADENAU. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Adenau, Hermann-Josef Romes, hat seine zweite Amtszeit begonnen. Der 1. Beigeordnete der VG, Jürgen de Temple, überreichte Romes in Dümpelfeld die neue Urkunde "für das wichtigste Amt in der Verbandsgemeinde". Romes sei nicht nur ein Verwalter, sondern vor allem ein Gestalter, lobte de Temple den Bürgermeister. Jürgen Pföhler, Landrat des Kreises Ahrweiler, betonte die Verwurzelung Romes' mit der VG und die gute Zusammenarbeit. Rocknacht AHRBRÜCK. Die KG Jecke Domspatze Ahrbrück (Kreis Ahrweiler) lädt für Samstag, 18. Februar, zur Rocknacht im Festzelt mit der Band "Vampire" ein. Weitere Infos unter www.jecke-domspatze.de