1. Region
  2. Vulkaneifel

Naturschützer pflegen Streuobstwiese

Naturschützer pflegen Streuobstwiese

Der Naturschutzbund Deutschland, Gruppe Kylleifel, bittet um Hilfe bei der Pflege der Streuobstwiese auf Seiderath bei Pelm. Treffpunkt: Samstag, 10. November, 10 Uhr, Parkplatz an B 410, 200 Meter hinter Abzweigung Rockeskyll in Richtung Daun.

red