Naturschützer werben für ihre Arbeit

Daun : Naturschützer werben für ihre Arbeit

(red) Mehrere Studenten, erkennbar an ihrer Kleidung mit dem NABU-Logo, werden in den nächsten Tagen in Hausbesuchen in der Vulkaneifel über die Arbeit des NABU informieren und um Unterstützung für lokale Natur- und Artenschutzprojekte werben.

Als eines der vielen erfolgreichen NABU-Projekte nennt Sepp Wagner, Vorsitzender der NABU-Gruppe Daun, den Bau und die Anbringung von Spezialnisthilfen. Dies habe dazu geführt, dass der seltene Wanderfalke seit einigen Jahren mit inzwischen zwei Paaren wieder zu den Brutvögeln zähle.  Foto: Martina Tamms

Mehr von Volksfreund