Nebel steigt aus den Wäldern, wo die Wölfe heulen

Nebel steigt aus den Wäldern, wo die Wölfe heulen

Oben auf dem Berg thront die Kasselburg, deren 34 Meter hoher Burgturm auch aus der Ferne gut zu erkennen ist. Aus den Wäldern steigt Nebel auf.

Die Wiesen sind noch von etwas Schnee gepudert. Die Temperaturen sind wieder um ein paar Grad nach oben geklettert - kalt bleibt es aber weiterhin. Der Adler- und Wolfspark bei der Kasselburg hat vom 15. Januar bis zum 28. Februar samstags und sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Fütterung der Wölfe ist um 14 Uhr. (scho)/TV-Foto: Helmut Gassen

Mehr von Volksfreund