1. Region
  2. Vulkaneifel

Neu in Prüm: dm-Drogeriemarkt und Modekette Ernsting's family

Neu in Prüm: dm-Drogeriemarkt und Modekette Ernsting's family

Nach Plus, Takko und Schuhparadies ziehen jetzt noch zwei große Handelsketten in das neue Einkaufszentrum am ehemaligen Prümer Bahnhof.Über 600 Quadratmeter voller drogistischer Vielfalt ziehen diesen Freitag, 2. November, mit Paukenschlag in Prüm ein, wenn der neue dm-Markt eröffnet. Mit Musik, Moderation, Begrüßungsgeschenken und Überraschungen will der Drogeriemarkt die Prümer am Eröffnungstag im Sturm erobern. Snacks und Drinks aus dem hauseigenen Sortiment, Luftballons und ein Reisegewinnspiel sollen Laune machen. Dabei haben auch Nachzügler Chancen auf den Blanko-Reisegutschein im Wert von 500 Euro. Bis 30. November lägen Teilnahmekarten aus, erklärt die dm-Unternehmenskommunikation. Kostenloses Beauty-CoachingAm Samstag, 11. November, legt dm-Prüm noch einmal nach: Eine Kosmetikerin berät die Kundinnen von 9 bis 15 Uhr zu typgerechtem Styling und schminkt auf Wunsch auch professionell. Etwa die 940. Filiale sei es für den Drogerieriesen, sagt der dm-Gebietsverantwortliche Jörg Kisseberth: "Neun neue Arbeitsplätze wurden in Prüm geschaffen." Neben dem 12 000 Artikel starken Sortiment von Kosmetik über Reinigungsmittel bis zu Gesundheitsprodukten und Babykleidung bietet die Prümer Niederlassung eine Fototheke inklusive Sofortprinter. "Die Gänge sind so breit angelegt, dass Eltern selbst mit einem Zwillingskinderwagen bequem einkaufen können", nennt Filialleiterin Sylvia Lippek einen weiteren Pluspunkt des neuen Prümer dm-Marktes. Sportlich, günstig, gut: Ernsting's familyBesondere Schnäppchen verspricht die zweite Neueröffnung an diesem Freitag: Ernsting's family bringt aktuelle Mode für die ganze Familie in die Stadt. Frauen, Männer und die Kinder vom Baby bis zum Teenie finden unter den Eigenmarken des Westfälischen Modekonzerns vor allem sportlich-lässige Kleidung, die viel mitmacht, aber wenig kostet. Rabatt und ClownGanz besonders günstig wird es am Eröffnungstag: 20 Prozent Rabatt auf das ganze Sortiment verspricht Unternehmenssprecher Marcello Concilio. Kaffee und Kuchen für die großen und Clown Wolfelino für die kleinen Kunden sorgen zudem für gute Stimmung bei der Eröffnung, der genau 1305. Firmenfiliale. Attraktiver Filialstandort

Prüm sei ein attraktiver Standort, sagt Concilio: "Großes Einzugsgebiet über 20 000 Einwohner, breites Marktumfeld, Alleinstellung in der Ausrichtung und die Grenznähe zu Luxemburg", zählt er die Standortvorteile des Eifelorts auf. Die fünf neuen Arbeitsplätze sollen nicht die einzigen in der Großregion bleiben: In Daun und in der neuen Trier-Galerie sei Ernsting's family schon in sicheren Planungen, in Bitburg verhandele man noch. Alle zwei Tage wird das Ernsting's Family-Sortiment aktualisiert, so auch in den neuen 200 Quadratmetern im Prümer Bahnhofszentrum. Vielfältige Qualitätskontrollen auf Haltbarkeit und Verarbeitung, von Allergiefreiheit bis Waschechtheit garantiert das Unternehmen - und das kommt an: Ein Zehntel der deutschen Kindertextilien werden bei Ernsting's Family gekauft, meldete das Magazin Wirtschaftswoche im letzten Jahr. Außer Mode finden sich in den Filialen der seit vierzig Jahren wachsenden Kette Wohnaccessoires und Dekoartikel, Tisch- und Bettwäsche, Küchen- und Badartikel.