| 20:35 Uhr

Neue Ausbildung zum Landschaftsmentor

Daun. Um Gäste dabei zu unterstützen, aus dem Aufenthalt in der Region ein Naturerlebnis zu machen, bildet die Initiative GesundLand Vulkaneifel Landschaftsmentoren aus. Diese lernen, den Kontakt zur Landschaft bewusst wahrzunehmen und Wanderwege und Orte neu zu entdecken.

Sie sollen Einheimische und Urlaubsgäste dabei unterstützen, Zugang zur Natur zu finden.

Die nächste Ausbildungsrunde beginnt am Dienstag, 27. April. Die Dauer des Seminars erstreckt sich über sieben Termine bis November. Die Kosten der Fortbildungen werden zum Großteil übernommen. Der Eigenanteil beträgt 500 Euro. red
Interessenten an der Ausbildung zum Landschaftsmentor sollten sich unter der Telefonnummer 02676/409306 bei Carina Stephan oder Lisa Konz anmelden.